Datenschutz
 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter i-Invest (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in den entsprechenden österreichischen Gesetzen.


Einführung

Wir schützen Ihre persönlichen Daten und unter Nutzung branchenüblicher Sicherheitsmaßnahmen. Wir geben Ihre Daten nur mit Ihrer Zustimmung oder, sofern gesetzlich vorgeschrieben und wie in dieser Richtlinie beschrieben, weiter und werden Sie immer benachrichtigen, wenn wir an dieser Datenschutzrichtlinie wesentliche Änderungen vornehmen.
Es ist eines unserer wichtigsten Anliegen, Ihr Vertrauen in i-Invest aufrechtzuerhalten. Daher befolgen wir die nachfolgenden Prinzipien, um Ihre Privatsphäre zu schützen:
Wir schützen Ihre persönlichen Daten und leiten sie nur unter den folgenden Voraussetzungen an Dritte weiter: (1) Sie haben uns Ihre Genehmigung erteilt. (2) Es ist erforderlich, um Ihre Anweisungen auszuführen. (3) Es ist erforderlich, um Ihnen unsere Funktionen und Funktionalität zugänglich zu machen; (4) Wenn wir guten Gewissens glauben, dass dies laut Gesetz oder Vorschrift zulässig ist oder (5) Wenn es notwendig ist, um unsere Nutzervereinbarung durchzusetzen oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von I-Invest, seiner Mitglieder, Besucher und der Öffentlichkeit zu schützen.
Wir haben Sicherheitsvorkehrungen getroffen, die darauf ausgerichtet sind, Ihre Daten in Übereinstimmung mit den branchenüblichen Standards zu schützen.
Von Zeit zu Zeit modifizieren wir diese Datenschutzrichtlinie möglicherweise. Handelt es sich um wesentliche Änderungen, benachrichtigen wir Sie über unsere Dienste oder auf sonstige Weise, damit Sie diese Änderungen überprüfen können, bevor Sie mit der Nutzung von I-Invest fortfahren. Wenn Sie mit irgendwelchen Änderungen nicht einverstanden sind, können Sie Ihr Konto schließen. Verwenden Sie I-Invest weiter, nachdem wir Sie über Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie benachrichtigt oder diese veröffentlicht haben, bedeutet dies, dass Sie mit den Änderungen einverstanden sind.
Eine Verwendung von personenbezogenen Daten aufgrund einer gesetzlichen Erlaubnis erfolgt insbesondere im Zusammenhang mit der Erfüllung vertraglicher Pflichten von i-Invest gegenüber den Nutzern.
i-Invest bietet Nutzern die Möglichkeit, anderen Nutzern ihre persönlichen Daten in Teilen oder in Gänze zu übermitteln bzw. die Einsicht in die Daten zu widerrufen. Die Übermittlung dieser Daten geschieht auf eigene Gefahr.


Zugriffsdaten/Server-Logfiles

i-Invest (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

i-Invest verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. i-Invest behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.


Protokolldateien, IP-Adressen und Informationen über Ihren Computer und Ihr Mobilgerät

Wenn Sie i-Invest besuchen oder verlassen, indem Sie auf einen Link klicken oder ein Plug-in auf der Webseite Dritter einblenden, erhalten wir automatisch die URL der Webseite, von der Sie kamen oder von der Seite, an die Sie weitergeleitet werden. i-Invest erhält außerdem die Internetprotokoll-Adresse ("IP") Ihres Computers oder des Proxyservers, über den Sie auf das Internet zugreifen, sowie Informationen über das Betriebssystem Ihres Computers und den von Ihnen genutzten Webbrowser, Ihr Mobilgerät (einschließlich des durch das Betriebssystem Ihres Mobilgeräts verfügbaren Mobilgerätidentifizierers), das Betriebssystem Ihres Mobilgeräts (falls Sie auf i-Invest über ein Mobilgerät zugreifen) sowie den Namen Ihres Internetdienste- oder Mobilfunkanbieters.


Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben und genutzt wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.


Offenlegung der Eigentümerschaftsänderung oder des Verkaufs von i-Invest

Dritte, denen i-Invest Vermögenswerte übertragen werden oder verkauft werden, haben das Recht, die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten und andere Informationen gemäß unserer Datenschutzrichtlinie weiterhin zu nutzen.


Dienstleister

Für unsere Dienstleistungen beschäftigen wir u. U. Drittunternehmen und Einzelpersonen (beispielsweise Wartung, Analyse, Prüfung, Marketing und Entwicklung). Diese Dritten haben einzig zu dem Zweck, diese Aufgaben für uns zu erledigen, beschränkten Zugang zu Ihren Informationen und sind i-Invest gegenüber verpflichtet, diese nicht offenzulegen oder für andere Zwecke zu nutzen.


Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
Wir kommunizieren mit Ihnen per E-Mail, durch auf i-Invest veröffentlichte Benachrichtigungen, durch Nachrichten oder durch andere, im Rahmen der Dienste verfügbare Mittel. Beispiele für solche Kommunikationen sind u. a.: (1) Willkommens- und Interaktionsmitteilungen, in denen wir Sie darüber informieren, wie Sie i-Invest optimal nutzen können und in denen wir Ihnen neue Funktionen vorstellen. (2) Unsere Dienste betreffende Mitteilungen – darunter Verfügbarkeit des Dienstes, Sicherheit und andere Angelegenheiten bezüglich des Funktionierens von i-Invest. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie den Erhalt von Service-Nachrichten von i-Invest nicht ablehnen können.


Mitteilungen von Nutzern

Viele Nachrichten, die Sie über i-Invest senden, (beispielsweise eine Einladung an eine Person, die noch kein Mitglied von i-Invest ist), zeigen in der Kopfzeile Ihre primäre E-Mail-Adresse und Ihren Namen an. Andere Nachrichten, die Sie über i-Invest senden, beispielsweise eine Bitte um Kontaktaufnahme, geben lediglich Ihren Namen als Initiator an, nicht jedoch Ihre E-Mail-Adresse. Sind Sie mit einer Person vernetzt, unabhängig davon, wer die Einladung gesendet hat, werden dieser Person Ihre Kontaktinformationen mitgeteilt.


Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

 

Teilen Ihrer Inhalte und Informationen

Ihnen gehören alle Inhalte und Informationen, die Sie auf I-Invest posten.

Ferner: Für Inhalte wie Fotos und Videos, die unter die Rechte an geistigem Eigentum (sog. „IP-Inhalte“) fallen, erteilen Sie uns die Erlaubnis, diese auf i-Invest zu nutzen. Diese Erlaubnis besteht  weiterhin, wenn Sie Ihre IP-Inhalte oder Ihr Konto löschen, aber Ihre Inhalte mit anderen Nutzern geteilt wurden und diese haben die Inhalte nicht gelöscht.
Wenn Sie IP-Inhalte löschen, werden sie auf eine Weise entfernt, die dem Leeren des Papierkorbs auf einem Computer gleichkommt. Allerdings sollte Ihnen bewusst sein, dass entfernte Inhalte für eine angemessene Zeitspanne in Sicherheitskopien fortbestehen (die für andere jedoch nicht zugänglich sind).
Wenn Sie die Einstellung „öffentlich“ bei der Veröffentlichung von Inhalten oder Informationen verwenden, können alle Personen in I-Invest, auf diese Informationen zugreifen, sie verwenden und sie mit Ihnen (d. h. Namen und Profilbild) assoziieren.
Wir begrüßen grundsätzlich Ihr Feedback sowie Ihre Anregungen bezüglich I-Invest. Sie verstehen jedoch, dass wir diese verwenden können, ohne verpflichtet zu sein Sie dafür zu entschädigen (ebenso wie Sie nicht verpflichtet sind, uns diese anzubieten).


Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.


Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.


Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Wenn Sie ein Konto auf i-Invest erstellen möchten, müssen Sie uns mindestens Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort geben.
Nachdem Sie ein Konto eingerichtet haben, haben Sie die Wahl, in Ihrem Profil aus i-Invest zusätzliche Informationen bereitzustellen, die die Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb von i-Invest verbessert und erleichtert, z.B. ein Profilfoto.


Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht